Anmelden bringt nichts!!!
Es ist eh nichts los...!!! Wink

Zitate aus Büchern und Filmen usw...

 :: Lyrik :: Rezitierstube

Nach unten

Zitate aus Büchern und Filmen usw...

Beitrag  Mrs. Lily Snape am Do Sep 23, 2010 7:40 pm

Sooo hier ist es das Thema zu zitieren von Buch- oder Filmstellen die euch besonders gefallen haben, euch lustig vor kommen, euch zum Nachdenken anregen oder sonst irgend etwas... bitte schreibt genau dazu woher es kommt also die Quelle! ^^

sooo mein Zitat kommt aus der Harry Potter Reihe und ist für mich sehr amüsamt ^^ Genauer gesagt aus den Buch: "Harry Potter und die Kammer des Schreckens".

"Professor Severus Snape war der Lehrer, den Harry am wenigsten leiden konnte. Und es traf sich, dass Harry auch der Schüler war, den Snape am wenigsten leiden konnte. Der grausame, spöttische und bei allen außer bei den Schülern seines eigenen Hauses (Slytherin) unbeliebte Snape unterrichtete Zaubertränke.
"Vielleicht ist er krank!", sagte Ron hoffnungsvoll.
"Vielleicht hat er gekündigt", entgegnete Harry, "weil er wieder nicht Verteidigung gegen die dunklen Künste unterrichten darf!"
"Oder sie haben ihn raus geschmissen!", meinte Ron begeistert. "Immerhin kann ihn ja keiner ausstehen -"
"Oder vielleicht", sagte eine eisige Stimme direkt hinter ihnen, "wartet er darauf, von euch zu hören, warum ihr nicht mit dem Schulzug gekommen seid."
Harry wirbelte herum. Vor ihnen, sein schwarzer Umhang flatterte in der kalten Brise, stand Severus Snape."

Mrs. Lily Snape
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 18.05.10
Ort : Spinner's End bei meinem Mann ^^ versteht sich ja von selbst!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zitate aus Büchern und Filmen usw...

Beitrag  Morgan am Fr Sep 24, 2010 12:20 pm

ich hab zwei Lieblingszitate. Das erste ist aus "Das letzte Einhorn", kennt ihr bestimmt:

"Wofür gibt es dann Magie?", schrie Prinz Lír wütend. "Wozu gibt es Zauberei, wenn man damit nicht einmal ein Einhorn retten kann?" (...) Schmendrick wandte nicht einmal den Kopf. In seiner Stimme lag eine Spur wehmütigen Spotts, als er sagte "Dafür gibt es helden."

Das zweite ist aus "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer Bradley:

"Morgaine flüsterte ergriffen: "Wie schön...", und Viviane hörte die Erfurcht in der Stimme, als sie fragte: "Ist das alles Wirklichkeit, Herrin?"
"Es ist wirklicher als jeder andere Ort, den du je gesehen hast.", antwortete Viviane, "und bald wirst du es selbst wissen."


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] thx Lily, hdl [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Morgan
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 18.05.10
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen http://avalon.poeticforum.com

Nach oben Nach unten

Re: Zitate aus Büchern und Filmen usw...

Beitrag  Mrs. Lily Snape am Do Okt 21, 2010 3:26 pm

"Geschichte ist, was in Büchern steht. In Wirklichkeit spürst du es nicht, wenn der Atem der Geschichte dich anhaucht." Das Jesus Video, Buch von Andreas Eschbach träum ich liebe diese Buch!

Mrs. Lily Snape
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 18.05.10
Ort : Spinner's End bei meinem Mann ^^ versteht sich ja von selbst!

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zitate aus Büchern und Filmen usw...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Lyrik :: Rezitierstube

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten